Instagram

Aufgrund meiner MS-Erkrankung (Multiple Sklerose) zähle auch ich zur Risikogruppe….

View this post on Instagram

Aufgrund meiner MS-Erkrankung (Multiple Sklerose) zähle auch ich zur Risikogruppe. Was heißt das jetzt genau? Panik bringt mich nicht weiter – aber ich nehme das Risiko, und die Vorsichtsmaßnahmen, ernst. Ganz klar an erster Stelle: Soziale Distanzierung. Einmal mehr bin ich ungemein dankbar Aik an meiner Seite zu haben! Er gibt mir Halt, er nimmt mir das Gefühl der Einsamkeit und er baut mich auf, wenn es mir in dieser Zeit einmal nicht gut geht. In den Wald, an die frische Luft, der Enge der Wohnung entfliehen – die kostbarste Zeit des Tages 🌳🐶🌾 #covid19 #multiplesklerose #autoimmunerkrankung #risikogruppe #risikopatient #dogofmylifetime #therapiebegleithund #therapeutaufvierpfoten #essstörung #magersucht #anorexie #anorexia #anorexianervosa #anorexiarecovery #magersuchtsrecovery #essstörungsrecovery #recoverybericht #recoverystory #recovery #erfahrungsbericht #psychischegesundheit #seelischegesundheit #staystrong #itsoktobenotok #struggle

A post shared by Lea Gericke (@ana_dismissed) on